„Fragt ihn doch!“

Arnautovic-Coach genervt: „Er hat ständig etwas“

Bologna-Coach Sinisa Mihajlovic reagierte auf den Austausch von Marko Arnautovic beim 0:2 gegen Napoli verärgert: „Ständig hat er etwas.“ Der Wiener selbst scheint indes etwas ratlos zu sein. „Ich weiß nicht, was mit meinen Beinen los ist“, sagt Marko.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Fünf der letzten sechs Liga-Spiele verloren, in der Tabelle nur noch auf Rang 13 zu finden - die Stimmung in Bologna war schon besser, wenngleich das 0:2 am Montag gegen Titelanwärter Napoli nicht überraschend kam. Die Negativserie führt der Trainer auch auf die jüngsten Corona-Erkrankungen zurück: „Wir können seit zwei Wochen nicht mehr vernünftig trainieren“, hadert Sinisa Mihajlovic mit den vielen Infektionen.

„Fragt doch Marko!“
Dazu gesellt sich das Sorgenkind Marko Arnautovic. Gegen Napoli gab der ÖFB-Teamspieler einmal mehr vorzeitig wegen muskulärer Probleme w. o.: „Fragt doch Marko selbst, was ihm fehlt, er hat ständig etwas“, reagierte Mihajlovic nach der Partie verärgert.

„Weiß nicht, was los ist“
Zugleich nahm er seinen Stürmer in Schutz: „Obwohl er nicht topfit ist, wollte er es unbedingt probieren.“ Arnautovic ist etwas ratlos: „Ich weiß nicht, was derzeit mit meinen Beinen los ist. Zuletzt fühlte ich mich einige Tage gut, dann schlechter, und im Spiel gegen Napoli war es ein einziges Desaster. Ich verspüre Schmerzen, muss das einfach in den Griff kriegen.“

Christian Reichel
Christian Reichel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol