Fünf Tschechen

Pkw-Seriendiebe ausgeforscht und festgenommen

Fünf tschechische Staatsbürger im Alter zwischen 21 und 46 Jahren gründeten gemeinsam mit bislang noch weiteren unbekannten Mittätern eine kriminelle Vereinigung mit dem Vorsatz, im Bundesgebiet gewerbsmäßig Kfz-Diebstähle zu begehen. Insgesamt konnte den Beschuldigten der Diebstahl von acht Pkw, zwei Fahrrädern, einem Anhänger sowie einem Rasenmähertraktor nachgewiesen werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Gesamtwert des Diebesgutes liegt im sechsstelligen Euro-Bereich. Bei weiteren vier Fahrzeugen blieb es beim Versuch. Zusätzlich wurde ihnen nachgewiesen, drei Paar Kennzeichentafeln gestohlen und auf die entwendeten Fahrzeuge montiert zu haben. Ein 27-Jähriger, welcher als Organisator und Techniker fungierte, wurde bereits im Juni 2021 beim Landesgericht Linz zu einer unbedingten Freiheitsstrafe von 4,5 Jahren verurteilt.

War bereits in Haft
Der auch in Österreich bereits einschlägig vorbestrafte 46-Jährige wurde aufgrund eines europäischen Haftbefehles der Staatsanwaltschaft Linz Ende Oktober 2021 in Tschechien festgenommen und Ende des Jahres nach Österreich ausgeliefert. Er zeigte sich geständig und wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der 46-Jährige war bereits in Deutschland aufgrund von Einbruchsdiebstählen in Haft. Er wurde erst drei Wochen vor den ersten Straftaten in Linz aus dieser entlassen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol