Mehrere Verletzte

Fünf Fahrzeuge bei Auffahrunfall beteiligt

Ein Unfall mit fünf Fahrzeugen war am Montag die Folge nach einer Unachtsamkeit eines Lenkers.Ein 42-jähriger LKW-Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen war um 6.26 Uhr auf der B137 in Grieskirchen unterwegs. Vor der ampelgeregelten Kreuzung suchte der Lenker seinen Angaben zufolge nach seiner Geldtasche im Fahrzeugraum. Dabei dürfte er die vor ihm stehenden Fahrzeuge übersehen haben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Er fuhr unmittelbar auf einen PKW, gelenkt von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen, auf. Daraufhin wurde dieser PKW zur Seite geschoben und der LKW fuhr auf einen weiteren PKW auf. Mit diesem war ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen unterwegs. Das Auto des 23-Jährigen prallte noch gegen einen davorstehenden PKW. Darin befand sich eine 24-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Linz-Land, die mit ihrem PKW auf das Fahrzeug von einem 37-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen geschoben wurde.

Zwei mussten ins Spital
Zwei Personen, der 48-Jährige und dessen 48-jährige Beifahrerin, wurden nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins Klinikum Wels-Grieskirchen gebracht. Zwei Unfallbeteiligte, der 23-Jährige und der 37-Jährige, werden selbständig einen Arzt aufsuchen. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)