28.12.2021 15:50 |

Bestes Service

Auch zum Jahreswechsel Impf- und Testmöglichkeiten

Auch zum Jahresausklang kann man im Burgenland impfen und testen gehen. Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil appelliert noch einmal an alle Ungeimpften: „Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Impfangebot im Burgenland, also lassen Sie sich impfen, damit wir alle gemeinsam zurück zur Normalität finden!“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Burgenländischen Impf- und Testzentren (BITZ) sind auch über den Jahreswechsel besetzt. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil bittet, vor allem im Hinblick auf die sich schnell ausbreitende Omikron-Variante: "Auch bei der neuen Virusvariante ist und bleibt die Covid-19-Schutzimpfung das wirksamste Mittel, um der Pandemie entgegenzutreten und vor allem unser Gesundheitssystem aufrechtzuerhalten.“ Hierbei appelliert er sowohl an die Geimpften, sich den Booster, als auch an die Ungeimpften, sich ihren ersten Stich zu holen. 

Covid-Schutzimpfung
Für Personen ab 12 Jahren gibt es am 29. und 30. Dezember jeweils von 12 bis 16 Uhr die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Ab 13 Uhr braucht man keine Anmeldung. Kinder zwischen 5 und 11 Jahren können sich am 28. Dezember und am 4. Jänner nur nach einer Terminbuchung (www.burgenlandimpft.at) ihren Stich holen. 

PCR- und Antigen-Tests
Von Montag bis Sonntag kann man sich in den BITZ - auch zu Silvester und am Dreikönigstag - von 7 bis 19 Uhr testen lassen. Nur am 1. Jänner gibt es nur von 7 bis 12 Uhr die Möglichkeit einen Test durchführen zu lassen. 

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 4°
stark bewölkt
1° / 4°
bedeckt
1° / 3°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)