27.12.2021 10:08 |

Texaner souverän

Dallas und Kansas City stehen im NFL-Play-off

Die Dallas Cowboys und die Kansas City Chiefs haben sich für die Play-offs der nordamerikanischen Football-Liga NFL qualifiziert. Die Texaner lösten ihre eigene Aufgabe souverän und bezwangen am Sonntag (Ortszeit) das Washington Football Team mit 56:14. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Damit sicherten sie sich zum ersten Mal seit 2018 den Titel in der NFC-East-Division. Die Cowboys erhielten dabei Schützenhilfe von den Las Vegas Raiders, die sich daheim mit 17:13 gegen die Denver Broncos durchsetzten.

Vorjahresfinalist Kansas steht zum sechsten Mal nacheinander als Sieger der AFC-West fest. Entscheidend war der 36:10-Sieg gegen die Pittsburgh Steelers, obwohl unter anderem Leistungsträger Travis Kelce aufgrund eines Corona-Ausbruchs im Team nicht zur Verfügung stand. Schon zur Halbzeit führten die Hausherren mit 23:0. Star-Quarterback Patrick Mahomes drückte dem Spiel mit drei geworfenen Touchdown-Pässen seinen Stempel auf.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol