26.12.2021 19:03 |

Präsent zu Weihnachten

Alleinerziehende bekommt nach Brand neue Wohnung

Ein schönes Weihnachtsfest in einer neuen Wohnung, ermöglichten der Obmann der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft Alfred Kollar und der Bruckneudorfer Bürgermeister Gerhard Dreiszker einer Alleinerziehenden und ihrer 12-jährigen Tochter, die vor kurzem bei einem Brand alles verloren hatten.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schnell und unbürokratisch wurde geholfen - nachdem die Wohnung der kleinen Familie durch einen technischen Defekt abgebrannt und alle Habseligkeiten der Frau und ihrer 12-jährigen Tochter kaputt waren. Durch Glück wurde eine passende neue Bleibe in Bruckneudorf frei.

Die teilmöblierte Unterkunft konnte kurz vor Weihnachten von Alfred Kollar und Gerhard Dreiszker übergeben werden. Auch Familienlandesrätin Daniela Winkler bedankte sich für die rasche Hilfe. „Wer schnell hilft, hilft doppelt“, so Winkler. „Dadurch konnten Mutter und Tochter Weihnachten in ihrer neuen Wohnung feiern.“

Sechs Monatsmieten als Geschenk
Es gab aber noch ein weiteres Geschenk an die Mutter. Drei Monate der Miete werden vom Sozialfond der OSG übernommen, drei Monate legt Kollar aus seinem persönlichen Geburtstagsfond drauf. „Sie hat mir erzählt, wie traurig ihre Tochter darüber ist, dass ihre Sachen verbrannt sind. Deshalb habe ich drei Mieten übernommen. So kann sie ihrer Kleinen noch ein paar schöne Geschenke machen“, so Kollar. Von Landesrätin Daniela Winkler gab es ein persönliches Präsent und einen Gutschein als Anzahlung für einen neuen Fernseher.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-2° / 6°
bedeckt
-6° / 6°
stark bewölkt
-4° / 5°
stark bewölkt
-4° / 5°
Schneeregen
-3° / 5°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)