21.12.2021 06:37 |

Coup im Außerfern

Einbrecher stahl Waffen und Munition aus Keller

Ein unbekannter Einbrecher trieb in den vergangenen Tagen im Tiroler Außerfern sein Unwesen: Der Täter verschaffte sich in einem Mehrparteienhaus in Pflach Zutritt zu einem Kellerabteil und stahl aus einem Schrank Schreckschusswaffen, CO2-Waffen und Munition.

Wann genau der Einbrecher zugeschlagen hat, ist unklar. Laut Polizei dürfte es jedenfalls im Zeitraum zwischen Sonntagmittag und Montagvormittag gewesen sein. Der Täter brach mit Gewalt das Kellerabteil und folglich den darin befindlichen versperrten Metallschrank auf.

Fünf Waffen und Munition futsch
Daraus stahl er dann insgesamt drei Schreckschusswaffen, zwei CO2-Waffen sowie Munition. Die Schadenshöhe liegt laut Exekutive im vierstelligen Eurobereich. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. Ermittlungen sind im Gange.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 5°
stark bewölkt
-3° / 5°
stark bewölkt
-4° / 2°
Schneefall
-3° / 5°
stark bewölkt
-3° / 7°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)