15.12.2021 12:25 |

Erfolgreicher Einsatz

Polizeihund „Ari“ schnappte Einbrecher vor Ort

Am Montag, kurz nach 12 Uhr mittags, wurde bei der Kantonspolizei St. Gallen ein Einbruch in ein Restaurant in Ebnat-Kappel (Sz) gemeldet. Daraufhin rückte eine Patrouille, verstärkt durch Polizeihund „Ari“, an die angegebene Adresse aus.

Ein Anrufer meldete der Kantonalen Notrufzentrale, dass in einem Restaurant an der Kapplerstrasse eingebrochen worden sei. Der Einbrecher habe sich nun im gegenüberliegenden Abbruchhaus verschanzt.

Die ausgerückten Patrouillen der Kantonspolizei St. Gallen umstellten anschließend das Abbruchgebäude. Diensthund „Ari“, ein Malinois, konnte den Einbrecher schließlich im Dachgeschoss des Gebäudes lokalisieren, wo er dann von den menschlichen Kollegen festgenommen wurde.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
1° / 3°
heiter
-2° / 3°
wolkenlos
0° / 7°
wolkenlos
-3° / 4°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)