14.12.2021 21:56 |

Fast 100.000€ Schaden

Carportbrand: Technikraum stand in Flammen

Zu einem Einsatz gerufen wurden am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr mehrere umliegende Feuerwehren um die Ortschaft Ludmannsdorf. Das Carport eines Ehepaares hatte zu brennen begonnen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

45 Mann der umliegenden vier Feuerwehren kämpften gegen das Feuer an. Es brauchte Löschangriffe von mehreren Seiten und mehrere Atemschutztrupps, aber dann konnte der Brand relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden, allerdings richteten die Flammen beachtlichen Schaden an.

Im Carport war nämlich unter anderem der Technikraum des Hauses untergebracht, wo sich die gesamte Technik für die Photovoltaik- und Poolanlage befunden hatte. Auch zahlreiche Gartengeräte wurden Opfer der Flammen. Der Schaden wird zwischen 80.000 und 100.000 Euro geschätzt. Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist allerdings noch unbekannt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol