Crash mit Gegenverkehr

3 Verletzte bei Unfall: Lenker hatte 1,8 Promille

Ein alkoholisierter Lenker ist am Sonntagabend in Kremsmünster (Oberösterreich) frontal gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt. Bei dem Unfall wurden drei Menschen zum teil schwer verletzt, darunter eine Mutter und ihre Tochter.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 24-jährige Lenker aus Wartberg/Krems (Bezirk Kirchdorf) war gegen 20 Uhr auf der Voralpenstraße (B 122) im Gemeindegebiet von Kremsmünster Richtung Sattledt unterwegs. Dabei kam er mit seinem Wagen auf die linke Fahrbahnseite und krachte frontal mit dem Auto einer 40-jährigen Linzerin zusammen.

Aus Wrack befreit
Die Frau und ihre 19-jährige Tochter am Beifahrersitz wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Sie mussten von der Feuerwehr aus dem völlig demolierten Wrack geschnitten werden.

Alkotest
Auch der 24-jährige Unfalllenker wurde bei dem Crash verletzt, er konnte sich aber selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien. Alle Verletzten wurden ins Klinikum Wels-Grieskirchen gebracht. Ein beim 24-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Die Feuerwehr Irndorf führte die Bergung der Verletzten, die Verkehrsumleitung und die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Die B 122 war etwa eineinhalb Stunden lang für den gesamten Verkehr gesperrt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)