10.12.2021 20:00 |

Adaptiertes Jubiläum

Salzburger Winterfest startet am 14. Dezember

Mit lockdown-bedingter Verspätung kann auch das Salzburger Winterfest am 14. Dezember starten. Die Pläne für die Jubiläumsausgabe des Festivals wurden angepasst. Die Artisten von Gravity & Other Myths wechseln zum Auftakt den Standort: Statt im Zelt im Volksgarten treten sie in der SZENE Salzburg auf.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Die aktuelle Situation und die Kurzfristigkeit der Entscheidungen forderte Wendigkeit in unserer Planung. Wir haben den Spielplan der 20. Winterfest-Ausgabe den Umständen angepasst“, sagt Winterfest-Geschäftsführerin Julia Eder. Die Artisten von Gravity & Other Myths sind bereits in Salzburg und freuen sich auf ihre Auftritte. Ihre Show „Backbone“ findet nicht wie ursprünglich geplant im Volksgarten statt, sondern wird in die SZENE Salzburg verlegt. „Dadurch haben wir die Flexibilität, im Volksgarten das etwas kleinere rot-blaue Zirkuszelt aufzubauen. Dort werden ab 21. Dezember die Compagnien Wakouwa Teatro und Circoncentrique zu Gast sein“, ergänzt Eder.

Ebenfalls ab 21. Dezember treten wie ursprünglich geplant die kanadische Gruppe Cirque Barcode und der Belgier Jos Houben in der SZENE auf. Auf die genauen Details der Verordnung warten die Veranstalter zwar noch, wenn möglich soll aber fast das gesamte Programm gespielt werden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)