08.12.2021 08:54 |

Mehrere Delikte

Polizei schnappte Wolfsberger Einbrecher-Duo

Gleich wegen mehrerer Delikte werden sich ein 37-jähriger und eine 43-jährige Wolfsbergerin vor dem Gericht verantworten müssen. Die Polizei entlarvte die Beiden als diebisches Duo.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bereits am 22. November brachen die beiden Wolfsberger einen Baustellen-Container in Wolfberg auf. Die Beute war damals mehrere Werkzeuge. Am Abend desselben Tages versuchte das Duo in Wolfsberg in geparkte Autos einzubrechen. Als die beiden Wolfsberger von Passanten dabei beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht.

In eigene Wohnung eingebrochen
Bei den umfangreichen Ermittlungen der Polizei stellte sich heraus, dass das Einbrecher-Duo nicht nur einen Kerzenautomaten aufgebrochen hat, sondern auch in die eigene Wohnung des 37-Jährigen eingestiegen ist, um von der Versicherung Geld zu kassieren.

Beide Beschuldigte werden angezeigt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol