16.12.2021 16:30 |

Cooking Stars

Weihnachtsfreuden: Bratapfel-Cupcakes & Rumkugeln

Rumkugeln und Cup Cakes einmal anders - perfekt zum Verschenken. Die weißen Rumkugeln von Sarah Jahn sind ein Gedicht und kommen ganz ohne Kokos aus. Ihre Bratapfel-CupCakes sind einfach unwiderstehlich! Dazu gibt es Profitipps zum richtigen Dressieren.

Artikel teilen
Drucken

Weiße Rumkugeln
Zutaten:
80g Butter, 2 EL Schlagobers, 200g weiße Schoko, 10g Biskotten, 8 EL Rum, 6 EL Gehackte Mandeln, 100g Mandelblättchen, Papierförmchen.
Zubereitung: Butter, Obers und Schokolade schmelzen und abkühlen lassen. Die Biskotten zerbröseln und mit Rum vermengen. Die gehackten Mandeln rösten und alles vermengen. 1 Stunde kaltstellen. Danach mit warmen Händen Kugeln formen und in den Mandelblättchen wälzen.

Bratapfel-Marmelade
Zutaten:
1 Apfel, 2-3 EL Apfelsaft, 1 Prise gemahlener Zimt, 1 Spritzer Zitronensaft, 1 Spritzer Orangensaft, 1 EL Mandelblättchen, 1 EL Rosinen, 100g Gelierzucker.
Zubereitung: Den Apfel klein schneiden. Alle Zutaten zusammen aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. In ausgekochte Gläser füllen und verschließen.

Video: Sarah macht Bratapfel-Cupcakes

Bratapfel-Cupcakes - einfach unwiderstehlich. Mit Profitipp zum richtigen Dressieren.
Zutaten Muffin: 3 Eier, 60g Staubzucker, Vanillezucker, Salz, 110ml Milch, 60g Kristallzucker, 170g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Apfel, 1 Prise Zimt, 1 Prise Kardamom.
Zubereitung: Den Apfel schälen in kleine feine Stücke schneiden. Eier trennen, Eiklar mit Staubzucker zu Schnee schlagen. Milch lauwarm erhitzen und den Vanillezucker mit Zimt + Kardamom darin auflösen. Die Dotter mit Salz und Kristallzucker stark ca. 2 min hellgelb schaumig schlagen. Langsam die Milch dazugeben. Mehl mit Backpulver versieben und unter die Dottermasse rühren. Den Eischnee unterheben. In die Förmchen füllen und mit den Apfelstückchen bestreuen. Die Muffins ca. 18 Minuten bei 180°C O/U Hitze backen. Die Muffins anschließend abkühlen lassen und währenddessen das Topping zubereiten.

Zutaten Topping: 500g Mascarpone, Staubzucker, Zimt, Vanillezucker und etwas Bratapfelmarmelade.
Zubereitung: Dafür Mascarpone mit ca. 3 EL Staubzucker und den Gewürzen ganz kurz vermixen. Abschmecken und evtl. etwas nachsüßen. Mit einem Spritzbeutel auf die Muffins einen Ring dressieren und mit Zimt bestäuben. In die Mitte einen Klecks Bratapfelmarmelade setzen. (Siehe Rezept oben.)

Alle Rezepte von Cooking Stars finden Sie HIER.
Jeden Freitag um 18 Uhr 30 auf krone.tv.

 Promotion
Promotion
Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol