Nach SPD und FDP

Auch Grüne sagen Ja: Weg für deutsche Ampel frei

Ausland
06.12.2021 15:54

Der Bildung der ersten Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP in Deutschland steht nichts mehr im Wege. In einer Urabstimmung sprachen sich rund 86 Prozent der teilnehmenden Grünen-Mitglieder für den Koalitionsvertrag aus, wie die Partei am Montag mitteilte. Insgesamt hätten sich 57 Prozent der Mitglieder an der Abstimmung beteiligt, teilte Bundesgeschäftsführer Michael Kellner mit. Bei der SPD und der FDP hatten Parteitage bereits am Wochenende zugestimmt.

Damit kann der Koalitionsvertrag am Dienstag unterschrieben werden. Die Bildung der Regierung ist für Mittwoch geplant. Dann wollen SPD, Grüne und FDP im Bundestag den SPD-Politiker Olaf Scholz zum Bundeskanzler wählen.

SPD: Lauterbach wird Gesundheitsminister
Schon vor Bekanntgabe der grünen Zustimmung hatte die SPD am Vormittag ihre Ministerliste präsentiert - als letzte der drei Ampel-Parteien. Neben dem Kanzler besetzen die Sozialdemokraten sechs Ministerposten. Aufsehen erregte dabei die Nominierung des Mediziners und Gesundheitsökonomen Karl Lauterbach als Gesundheitsminister.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele