27.11.2021 09:13 |

Besondere Aktion

Plattform füreinand´: umgekehrter Adventkalender

Die Caritas Kärnten startet mit der „Krone“ eine besondere Aktion: Es geht um einen umgekehrten Adventkalender. Dabei werden keine 24 Fenster geöffnet, sondern Kästchen mit Geschenken befüllt. Davon sollen Menschen profitieren, die es weniger gut haben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Besonders jetzt im Lockdown geht es darum, füreinander da zu sein - oder, wie man in Österreich sagt, füreinand’. So haben wir auch die Plattform genannt, die als Community für Mitmenschlichkeit verstanden wird“, erklären Mitarbeiter der Kärntner Caritas.

In Zusammenarbeit mit der „Krone“ werden deshalb heuer Leser darum ersucht, bei der Aktion „umgekehrter Adventkalender“ mitzumachen. „Der funktioniert wie der gewöhnliche. Nur statt jeden Tag etwas herauszunehmen, legen Interessierte täglich etwas hinein. Statt 24 Türchen zu öffnen, machen sie 24 Geschenke“, so die Ideengeber. Diese kommen dann notleidenden Menschen in den unterschiedlichen Caritas-Einrichtungen des Landes zugute, um auch ihnen die Weihnachtszeit etwas zu verschönern.

Zitat Icon

Die Geschenke sollen bitte in einer stabilen Kiste abgegeben werden.

Caritas Kärnten

Welche Sachspenden wo gebraucht werden und bei welchen Anlaufstellen der Caritas diese abgegeben werden können, erfahren Interessierte unter www.fuereinand.at. „Wir bitten möglichst viele, sich einfach anzumelden und bei der vorweihnachtlichen Aktion mitzumachen. Die Geschenke sollen bitte in einer stabilen Kiste abgegeben werden“, heißt es seitens der Caritas.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)