27.11.2021 09:43 |

Es ist ein Bub

Vaterfreuden für Alt-Kanzler Sebastian Kurz

Alt-Kanzler Sebastian Kurz ist Samstagfrüh zum ersten Mal Vater geworden. Seine Freundin Susanne brachte in den frühen Morgenstunden einen Sohn zur Welt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wir sind überglücklich und sehr dankbar! Susanne und unser Baby sind wohlauf und wir freuen uns auf die wunderschöne gemeinsame Aufgabe und unser erstes Weihnachtsfest zu dritt. Wir bedanken uns beim gesamten Team im Spital für die fürsorgliche und liebevolle Betreuung“, so der ÖVP-Chef.

Kurz hatte Anfang Juli per Facebook-Posting verkündet, dass seine Freundin schwanger sei. Zuvor war wochenlang bereits von „Babygerüchten“ die Rede gewesen, auch von einer „Hochzeit in der Steiermark“ war gemunkelt worden - Anfang Juni dementierte Kurz zumindest angebliche Pläne oder gar bereits erfolgte Feierlichkeiten im „Krone“-Studio.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol