Welches Paar gewinnt?

„Dancing Stars“: Finale vor der großen Tanzpause

Adabei
26.11.2021 06:00

„Dancing Stars“ geht am heutigen Freitag (21.20 Uhr, ORF 1) in die letzte Runde. Nächstes Jahr wird es aller Voraussicht nach keine Tanzshow mehr geben.

Finale bei der 14. Staffel „Dancing Stars“: Kabarettistin Caroline Athanasiadis, ORF-Moderatorin Kristina Inhof, Poolbillard-Meisterin Jasmin Ouschan und Ex-Radprofi Bernhard Kohl wetttanzen am Freitagabend um den Titel. Showstart ist aufgrund der Skiübetragung erst um 21.20 Uhr. Wer vom Publikum schließlich zum „Dancing Star“ gekürt wird, entscheidet sich somit erst knapp nach Mitternacht.

Ballroom bis voraussichtlich 2023 geschlossen
Danach wird der Ballroom aller Voraussicht nach für längere Zeit geschlossen. Eine neue Staffel soll frühestens 2023 kommen. Zum einen, weil die Quoten unter dem Schnitt der vorigen Staffel lagen und im nächsten Frühjahr mit „Starmania“ weitere kostenintensive Liveshows auf dem Produktionsprogramm stehen. Außerdem liegt im kommenden Herbst der Fokus auf „König Fußball“ im Rahmen der WM in Katar.

Eine mehr oder weniger längere Pause tut dem in die Jahre gekommenen Showzugpferd sicher gut.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele