22.11.2021 18:01 |

CEO von Holland Casino

Niederländer wird neuer Chef der Casinos Austria

Der Aufsichtsrat der Casinos Austria AG hat Erwin van Lambaart einstimmig zum neuen Generaldirektor bestellt. Der Niederländer soll die Führung der CASAG mit 1. April 2022 übernehmen. Er wird Nachfolger von Bettina Glatz-Kremsner, die Ende März 2021 bekannt gegeben hatte, ihren auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern.

Der Casino-Manager van Lambaart wurde in einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats am Montag bestellt. Am 14. März 2022 soll er in den Vorstand einziehen. „Ich freue mich, dass wir mit Erwin van Lambaart einen international erfahrenen Manager für die Zukunft der Casinos Austria AG gewinnen konnten“, sagte ÖBAG-Vorständin Christine Catasta laut Mitteilung. „Großen Dank dürfen wir Bettina Glatz-Kremsner aussprechen, die die Casinos Austria mehr als 30 Jahre lang geprägt und mit ihrer Expertise unterstützt hat.“

Glatz-Kremsner hatte Ende März angekündigt, ihren im Frühjahr 2022 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern - sie führte dafür „persönliche Gründe“ an. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) ermittelte gegen sie wegen des Verdachts der Falschaussage. Glatz-Kremsner weist die Vorwürfe zurück.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)