30.10.2021 15:00 |

Trompetenartiger Ruf

Der Zug der Kraniche fasziniert erneut Tierfreunde

Der unverkennbare Ruf der Kraniche zieht derzeit wieder zahlreiche Tierfreunde in ihren Bann. Laut BirdLife Kärnten hat der Zug bereits begonnen. Tausende dieser wunderschönen Vögel überfliegen in den nächsten Wochen auf ihrem Weg in die Winterquartiere wieder Kärnten.

Mit etwas Glück kann man die Vögel vielleicht auch beim Rasten auf einer Wiese beobachten. „Die meisten Kranichzüge mit 50 bis sogar 200 Tieren werden über dem Wörthersee-Becken und dem Keutschacher Seental gesichtet“, erklärt Andreas Kleewein von BirdLife Kärnten. Aber auch in der Nähe von Spittal an der Drau konnten die Tänzer der Lüfte schon beobachtet werden.

Der trompetenartige Ruf der Kraniche ist bereits von Weitem hörbar und dann sollte man seinen Blick zum Himmel wenden. Auch im Bereich des Südrings in Klagenfurt machen sich die Vögel manchmal durch ihr lautstarkes Rufen bemerkbar. Mit einer Körperlänge zwischen 90 und 150 Zentimetern zählen die Kraniche sogar zu den größten Vögeln.

Von
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)