26.10.2021 16:39 |

Buntes Himmelsphänomen

Arbeiter filmen Wolke, die wie Regenbogen leuchtet

Zeugen einer faszinierenden Himmelserscheinung sind kürzlich Arbeiter in der philippinischen Provinz Cotabato geworden. Über der Kleinstadt M‘lang filmten sie eine Wolke, die in Regenbogenfarben leuchtete. Hinter den außergewöhnlichen Aufnahmen steckt ein einfaches Wetterphänomen.

Bei der Erscheinung handelte es sich um eine sogenannte irisierende Wolke. Die faszinierende Färbung entsteht durch die Beugung von Lichtstrahlen an gefrierenden Wassertröpfchen oder Eiskristallen. Die verschiedenen Farben beruhen auf der unterschiedlichen Größe der Tröpfchen.

Das Irisieren tritt zumeist bei Wolken auf, die sich relativ rasch bilden. Etwa bei sogenannten Föhnwolken (Altocumulus lenticularis, Anm.), die häufig langgestreckt sind und für gewöhnlich klar definierte Begrenzungen haben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol