23.10.2021 08:00 |

DIE „KRONE“-NÖ-KOLUMNE

Die kleine Botin steht über den Dingen

„Die kleine Botin“ aka Daniela Gaigg schreibt als Kolumnistin über Themen rund um das Leben mit der Familie. Das sind Nachhaltigkeit im Alltag, Selbstfürsorge und Gedankenanstöße für Eltern. Sie kreiert Raum für Ideen und Texte zum Mitnehmen in eine hektische Zeit. Die Korneuburgerin setzt sich für ein Familienleben auf Augenhöhe ein und sieht sich als Vorbild für eine Generation, die mit Klimawandel, und Alltagsdruck umgehen muss.

Ok, nicht immer, das gebe ich zu. Aber ich habe gelernt, öfters einen Schritt nach hinten zu machen, um mir Überblick zu verschaffen. Wenn das Hamsterrad des Alltags zu schnell wird, ist das eine sehr effektive Methode, den Fokus wieder zu erlangen. Ich verändere den Blickwinkel, indem ich Abstand nehme: ein paar Schritte nach nebenan ins andere Zimmer, ehe ich den Streit der Kinder kommentiere. Ein paar Schritte um den Block, wenn der Haussegen schief hängt. Ein paar Schritte einfach nur, um die Gedanken zu ordnen, wenn der Schreibtisch zu voll und die Projekte zu wirr werden.

Es klingt so profan, aber es ist tatsächlich immens hilfreich, den Ort des Geschehens ein Stück weit zu verlassen, um die Sicht zu klären und sich zu sammeln. Das ist mir zuletzt ganz besonders schön bewusst geworden, als ich zum ersten Mal in einem Heißluftballon mitfahren konnte. Mit der zunehmenden Höhe und der immer größer werdenden Distanz zu meinen Aufgaben, To-dos und Verantwortlichkeiten, hatte ich mehr und mehr das Gefühl, „über den Dingen zu schweben“. Ich übte mich auch im Loslassen, denn wie bei so einem Ausflug der konkrete Landeort nicht vorausgesagt werden kann, ist es auch im Alltag nicht möglich, alles zu bestimmen.

Loszulassen, zu vertrauen und mich immer wieder ganz bewusst herauszunehmen; das befreit mich sehr, und es hilft auch, die einfachen Dinge wieder in ihrer Schönheit zu erkennen.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)