17.10.2021 23:13 |

Darts-Europameister

Salzburg: Rob Cross entzaubert Michael van Gerwen

Der Sieger der European Darts Championship 2021 heißt Rob Cross. Der ehemalige Weltmeister entzauberte am Sonntagabend in der Salzburgarena im Finale Michael van Gerwen und gewann mit 11:8.

Cross bewies das gesamte Spiel über mehr Beständigkeit, sein Sieg war letztlich die logische Folge. Van Gerwen, der zwei Runden zuvor im einem hochkarätigen Viertelfinale Gerwyn Price eliminiert hatte, haderte zwischenzeitlich mit seiner Form. Cross darf sich hingegen über ein Preisegeld von 120.000 Pfund freuen.

Suljovic im Viertelfinale Out
Lokalmatador Mensur Suljovic war zuvor schon im Viertelfinale ausgeschieden. „The Gentle“ zog gegen Joe Cullen mit 7:11 den Kürzeren.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)