Person

Michael van Gerwen

Beschreibung
Michael van Gerwen (* 25. April 1989 in Boxtel) ist ein professioneller niederländischer Dartspieler. Sein Spitzname lautet Mighty Mike; seine Einlaufmusik ist Seven Nation Army von den White Stripes. Von Januar 2014 bis Januar 2021 war er die Nummer eins der Welt in der PDC Order of Merit. Im Januar 2021 wurde er von Gerwyn Price abgelöst. Van Gerwen gewann das World Masters 2006 und warf einen fernsehübertragenen Neundarter beim Masters of Darts 2007. Mit 17 Jahren war er der jüngste Spieler, dem dies jemals gelang. Im Jahr 2014, im Alter von 24 Jahren, wurde van Gerwen der jüngste Gewinner einer PDC-Weltmeisterschaft; 2017 und 2019 holte er den Titel erneut. In den folgenden Jahren dominierte er den Dartssport und gewann 18 Turniere im Jahr 2015 und 25 Turniere im Jahr 2016. Van Gerwen ist nach Phil Taylor der zweiterfolgreichste Spieler der PDC-Geschichte. Er hat die meisten PDC Pro Tour-Events gewonnen, mit 78 (Stand: November 2020) und übertraf damit Taylors bisherigen Rekord von 70.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Themen finden

Top Themen