07.10.2021 14:10 |

Comeback: Heute 15 Uhr

„Endlich kann ich dem Team wieder helfen“

Mario Jokic hat ein düsteres Kapitel hinter sich. Der Innenverteidiger des FC Dornbirn hat seit Mai kein Spiel mehr bestritten. Und das aufgrund einer vergleichsweise harmlosen Verletzung. Doch heute (15) im Testspiel gegen den FC Vaduz brennt die Rothose auf sein Comeback.

„Es war nur eine Entzündung der Achillessehne“, erklärt Jokic, „aber ich konnte nichts machen und es hat ewig gedauert, bis es verschwunden war - das war eine echt lange Leidenszeit.“

Die jetzt aber beendet scheint, nach zahlreichen Therapien und Massagen. Denn seit fast zwei Wochen trainiert der 31-Jährige wieder voll mit der Mannschaft, ohne Beschwerden - weder während der Einheiten, noch danach oder am nächsten Morgen. Im heutigen (15) Test gegen Vaduz wird er höchstwahrscheinlich sogar schon von Beginn an auflaufen. „Im Kopf bin ich zu 100 Prozent bereit“, stellt Jokic klar, „endlich kann ich dem Team wieder helfen. Wie lange ich spielen werde, entscheidet der Trainer - in diesen Minuten werde ich aber alles geben.“

In den vergangenen Monaten hat der Routinier dafür genau zugeschaut. Dabei hat er einiges gesehen, vieles stimmt ihn positiv. „Wir sind immer noch nicht eingespielt genug. Aber das Potenzial ist vorhanden, da bin ich mir sicher.“

Dominik Omerzell
Dominik Omerzell
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
6° / 11°
einzelne Regenschauer
4° / 13°
einzelne Regenschauer
5° / 13°
einzelne Regenschauer
3° / 14°
einzelne Regenschauer
(Bild: zVg; Krone Kreativ)