Drama in Frankreich

Ländle-Flieger stürzt ab, beide Insassen tot

Vorarlberg
10.05.2024 18:29

Unfalltragödie um einen Sportpiloten (54) aus Vorarlberg und seine 49-jährige Begleiterin im französischen Savoyen. Die beiden sind mit ihrem Kleinflugzeug unmittelbar nach einem Tankstopp abgestürzt.  

Das tragische Ende eines Urlaubstrips in den Alpen: Unmittelbar nach dem Start vom Flugplatz Challes-les-Eaux – direkt an der Grenze zur Schweiz gelegen – bohrte sich die zweisitzige Sportmaschine Donnerstagnachmittag in die Erde. Für den Vorarlberger Piloten und seine aus Tirol stammende Freundin kam jede Hilfe zu spät, das Paar starb in dem Wrack.

Das Flugzeug des Typs BRS 23 war Berichten zufolge wenige Stunden zuvor von Hohenems aus in Richtung Schweiz gestartet, um später in Challes-les-Eaux aufzutanken. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar – die Ermittlungen laufen.

Haus vorübergehend evakuiert
Die Rettungsaktion gestaltete sich schwierig. Aufgrund der Explosionsgefahr musste unweit der Unfallstelle ein Haus vorübergehend evakuiert werden. Dieser Flugzeug-Typ verfügt über einen Notfallschirm, der durch eine pyrotechnische Vorrichtung ausgelöst wird. Da nicht klar war, ob von dieser Vorrichtung eine Gefahr ausgeht, wurde der Entminungsdienst hinzugezogen. Zeugen berichten von einem lauten Knall unmittelbar vor dem Absturz.

Das Außenministerium ist mit den Behörden vor Ort in Kontakt, die Angehörigen wurden bereits verständigt. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
8° / 16°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele