21.09.2021 16:45 |

Norden und Süden

Erste Ergebnisse der Bürgerumfrage im Burgenland

Die ersten Antworten der Bürgerbefragung liegen vor: Diese fließen in die künftigen regionalen Entwicklungsprogramme des Landes ein. Zahlreiche Burgenländer aus dem Norden und Süden gaben Einblick in ihre Wünsche und Bedürfnisse, wobei Landschaftsschutz bei allen einen hohen Stellenwert einnimmt.

Rund 3500 Personen aus Nord eins (Bezirk Neusiedl und Gemeinden am Westufer des Neusiedler Sees) und dem Südburgenland haben sich an der Online-Befragung des Landes beteiligt. 

Zitat Icon

Die regionalen Entwicklungsprogramme sind von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Menschen. Daher ist es uns ein großes Anliegen, dass sich die Burgenländer miteinbringen können

Heinrich Dorner, Infrastrukturlandesrat

Burgenländer lieben ihre Heimat
Die Ergebnisse wurden bei einer Pressekonferenz mit Landesrat Heinrich Dorner und Peter Zinggl, Hauptreferat für Raumplanung, präsentiert. Die Umfrage zeigt deutlich: Beide Befragungsgruppen leben sehr gerne in ihrer Region. 

Zudem sind Burgenländer aus dem Norden und Süden großteils zufrieden mit den Wohnkosten. Drei von vier der Beteiligten schätzen außerdem den sozialen Zusammenhalt. 

Neue Arbeitsplätze und Naturschutz haben Priorität
Auch das Thema Naturschutz liegt der Mehrheit am Herzen: So sind bis zu 96 Prozent an der Sicherung der regionaltypischen Landschaft interessiert.

Zwar findet jeder zweite im Norden die öffentlichen Verkehrsanbindungen als angemessen, im Süden sind es hingegen nur 17 Prozent. Weniger zufrieden sind Befragte außerdem mit der Arbeitssituation: Hier wünscht man sich mehr Stellen vor Ort. 

Bianca Nastl
Bianca Nastl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 17°
stark bewölkt
2° / 16°
wolkig
3° / 17°
stark bewölkt
4° / 17°
stark bewölkt
2° / 17°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)