21.09.2021 16:39 |

Helikopter im Einsatz

Frontalkollision auf gerader Strecke: 2 Verletzte!

Dienstagfrüh kollidierten in Kirchberg an der Raab (Bezirk Südoststeiermark) zwei Pkw-Lenker im Alter von 30 und 68 Jahren frontal - und das auf einer geraden Strecke. Dabei wurde der Ältere schwer, der 30-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber stand im Einsatz.

Gegen 8.30 Uhr fuhr der 68-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Pkw auf der L201 von Feldbach kommend in Richtung Kirchberg. Zu selben Zeit fuhr der 30-Jährige, ebenso Südoststeirer, in die entgegengesetzte Richtung.

Auf einem geraden Streckenabschnitt im Bereich des Industriegebietes Berndorf an der Raab (Freiland) kam es schließlich aus bislang nicht restlos geklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Autos - vermutet wird, dass ein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten war.

Kein Hinweis aus Alkoholisierung
Durch den wuchtigen Aufprall wurde ein Auto in den Straßengraben geschleudert. Der 68-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach medizinischer Erstversorgung durch einen Feuerwehr-Sanitäter und einen Notarzt vom Roten Kreuz ins LKH Feldbach eingeliefert.

Der 30-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde vom Rettungshubschrauber C12 ins LKH Graz geflogen. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Hinweise auf eine Alkoholisierung konnten bislang nicht erhoben werden.

Feuerwehrmitglied unter Verletzten
Für die Sicherungs- und Aufräumarbeiten standen insgesamt 18 Einsatzkräfte und sieben Fahrzeuge der Feuerwehren Berndorf, Kirchberg/R. und Rohr/R. im Einsatz. „Wie sich am späteren Vormittag herausgestellt hat, ist einer der Lenker aktives Feuerwehrmitglied“, berichtet Bereichsfeuerwehrkommandant Johannes Matzhold. „Wir wünschen beiden Verletzten auf diesem Weg gute Besserung sowie eine schnelle und vollständige Genesung.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 12°
heiter
-1° / 12°
heiter
-1° / 12°
heiter
5° / 12°
heiter
2° / 13°
wolkig
(Bild: zVg; Krone Kreativ)