Folgefälle vermutet

Nachtclub-Cluster: Sieben Prostituierte infiziert

Ein neuer Corona-Infektionsherd hat sich in einem Nachtclub im niederösterreichischen Bezirk Wiener Neustadt gebildet. Sieben Prostituierte gelten dort seit Mittwoch als infiziert, weitere Folgefälle trotz „guten Contact Tracings“ als wahrscheinlich. 

Experten betonen es seit Monaten: In allen Bereichen des Lebens, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann (oder soll), verbreitet sich das Virus besonders schnell. Gezeigt hat sich das jetzt auch bei einem Nachtclub im Bezirk Wiener Neustadt. Mindestens sieben Prostituierte des Clubs gelten dort seit Mittwoch als infiziert, Folgefälle laut Behörden als „wahrscheinlich“.

Contact Tracing läuft
Wie die „Krone“ erfuhr, dürfte eine Mitarbeiterin das Virus bei der Rückreise aus Rumänien mit ins Land genommen haben. „Das Contact Tracing und die Zusammenarbeit mit dem Nachtclub läuft sehr gut. Alle Kontaktpersonen wurden inzwischen bereits verständigt“, betont man im Büro der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Wie viele Personen aufgrund des Clusters abgesondert werden müssen, ist ebenso wie der Impfstatus der Prostituierten derzeit aber nicht bekannt. Unmittelbar nach dem Bekanntwerden des ersten Falls hat der Betreiber den Club vorübergehend geschlossen.

Viele Corona-Patienten voll immunisiert
Alarmierende Zahlen werden indes aus den niederösterreichischen Spitälern vermeldet. Rund 34 Prozent aller 82 Patienten auf Normalstationen gelten derzeit als voll immunisiert. „Hier gilt es aber zu berücksichtigen, dass manche dieser Patienten nicht wegen, sondern mit Corona in den Kliniken behandelt werden“, heißt es von den Behörden.

Auf den Intensivstationen, wo Stand Mittwoch 35 Niederösterreicher versorgt werden, liegt der Anteil der voll durch die Impfung geschützten Personen bei rund 17 Prozent - und damit nur bei der Hälfte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 18°
stark bewölkt
11° / 19°
heiter
11° / 17°
stark bewölkt
11° / 18°
stark bewölkt
8° / 15°
bedeckt