10.09.2021 11:33 |

Bonus gefordert

Schulstart wird für viele Eltern zur Belastung

2000 Euro im Jahr müssen Eltern durchschnittlich pro Schuljahr auf den Tisch legen, um ihre Kinder gut durch das Schuljahr zu begleiten. Im Corona-Jahr war dieser Betrag besonders hoch, da durch die Anschaffung von technischer Ausrüstung noch mehr Kosten anfielen. Die AK fordert nun 200 Euro Bonuszahlung für Familien.

Mit 457 Euro wurde im Homeschooling-Jahr besonders viel für Computer, Tablets und EDV ausgegeben. Das ergab die vom Forschungsinstitut SORA in Auftrag gegebene Studie zum Thema Schulkosten. „Die Befragung zeigt damit die hohe finanzielle Belastung durch Kosten rund um die Schule, besonders für kleine und mittlere Einkommen. Alle Eltern müssen im Durchschnitt acht Prozent ihres Haushaltseinkommens für Schulkosten ausgeben, bei den untersten Einkommen bis 2000 Euro sind es sogar satte 14 Prozent“, erklärt AK-Präsident Gerhard Michalitsch.

200-Euro-Bonus für Familien
Durch die Corona-Krise und die dadurch notwendigen Investitionen in Laptops und Tablets sei die Schieflage noch schlimmer geworden. Die Arbeiterkammer fordert deshalb unter anderem eine Sonderzahlung zur Familienbeihilfe in Höhe von 200 Euro pro Schulkind.

Um auch Lehrlinge in dieser von der Pandemie geprägten Zeit zu unterstützen, hat die AK Burgenland bereits in zwei Aktionen Laptops für die heimischen Berufsschulen angeschafft.

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 23°
bedeckt
8° / 27°
wolkig
12° / 23°
stark bewölkt
11° / 21°
bedeckt
10° / 24°
stark bewölkt