08.09.2021 07:18 |

BITZ bald geschlossen

Immer mehr Teststraßen im Burgenland sperren zu

Mit der höher werdenden Impfquote ließ der Bedarf an örtlichen Testungen bei den Burgenländern nach. Diese Bilanz spiegelt sich nun auch in den Schließungen der Teststraßen in den Gemeinden wider. Auch die Landeshauptstadt schloss zum Schulstart am Montag die städtische Teststation im Allsportzentrum.

In burgenländischen Gemeinden haben Bürger teilweise noch die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Dazu zählen beispielsweise Pinkafeld, Jennersdorf, Rust oder Podersdorf. Jene Teststationen bleiben vorerst im September geöffnet, wie es danach weitergeht, kann bislang noch nicht beurteilt werden.

Immer mehr Teststationen schließen
Einige Teststraßen - vor allem im Seewinkel, aber zum Beispiel auch in Güssing - haben ihren Betrieb hingegen schon seit Sommer eingestellt. Aufgrund der stark gesunkenen Nachfrage seitens der Bevölkerung entschloss sich jetzt auch die Landeshauptstadt Eisenstadt dazu, die städtische Teststraße im Allsportzentrum zu schließen.

Nachfrage stark gesunken 
Während im Mai noch durchschnittlich 1000 Person pro Tag das Angebot im Allsportzentrum Eisenstadt nutzten, waren es zuletzt nur 150. Ein ähnliches Bild zeichnet sich bei den BITZ ab: Zu Spitzenzeiten zählten diese in Summe 8000 tägliche Testpersonen. Momentan liegt der Wert bei rund 2000.

Ende September werden die Testzentren des Landes eingestellt, wobei der Standort Mattersburg schon Mitte des Monats schließt. Bis auf Weiteres können Burgenländer noch bei Apotheken und Ärzten auf Test-Angebote zurückgreifen.

Bianca Nastl
Bianca Nastl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
16° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
stark bewölkt
15° / 24°
stark bewölkt
16° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 24°
stark bewölkt