12.08.2021 17:49 |

Stankovic-Klub

Corona-Schock: Lebring muss in Quarantäne

Die dritte Runde der steirischen Landesliga begann mit einem unerfreulichen Knall: Bei Lebring, nach zwei Siegen in zwei Spielen (4:0-Tore) makellos unterwegs, wurde ein Spieler positiv auf Corona getestet! Das Frauental-Match am Freitag fällt flach, Quarantäne für Marko Stankovic und Co.

Gespielt wird in Mettersdorf: Neben den verhinderten Lebringern und Voitsberg sind die Südoststeirer auch noch immer ohne Gegentor. Eine „edle“ Statistik! „Wir stehen stabil“, lobt Mettersdorf-Coach Thomas Hack vor dem Heimspiel gegen Rottenmann aber auch seine Offensive. „Wir haben sieben Tore durch sieben verschiedene Spieler erzielt!“

Jahr ein, Jahr aus - Mettersdorf hält sich wacker in den Top-Rängen. Wohl auch heuer wieder. „Den Stamm haben wir gehalten, dazu gibt’s die Philosophie, mehr Junge einzubauen. Dass es aber schon so gut rennt, überrascht mich selbst.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol