06.08.2021 06:05 |

Catcalls of Vienna

Mit Kreide gegen sexuelle Belästigung

Jeden Tag werden in Wien Frauen auf der Straße verbal sexuell belästigt. Strafbar ist das noch nicht. Um auf das Problem aufmerksam zu machen, schreibt die Organisation Catcalls of Vienna die derben Sprüche mit Kreide auf die Straße. Genau dort, wo es passiert ist - und erregt damit viel Aufmerksamkeit.

„Steig ein, Pornopuppe“, oder „Zieh dir was an, du H...“ . Das sind nur einige der Beleidigungen, mit denen sich Betroffene via Instagram an die Catcalls of Vienna wenden. „Wir erhalten pro Woche bis zu 15 Nachrichten“, erzählt Aktivistin Franzi. Die Gruppe hat es sich seit 2019 zur Aufgabe gemacht, sexuelle Belästigung im wahrsten Sinne des Wortes „anzukreiden“.

Zitat Icon

Wir kreiden sowohl den Täter als auch die Tat am Ort des Geschehens an. Dadurch erobern wir den Ort für die Betroffene zurück.

Franzi von Catcalls of Vienna

Und zwar indem sie die verletzenden Worte am Ort des Geschehens auf die Straße schreibt. „Das erweckt sehr viel Aufmerksamkeit“, weiß Franzi. Was noch wichtiger ist: „Wir kreiden sowohl den Täter als auch die Tat am Ort des Geschehens an. Dadurch erobern wir den Ort für die Betroffene zurück.“ Zudem könne man direkt auf der Straße Aufklärungsarbeit leisten.

Auf openpetition.eu hat das Grazer Pendant der Gruppe eine Petition gegen das sogenannte Catcalling gestartet, denn: „Verbale sexuelle Belästigung muss strafbar sein.“

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter