02.08.2021 14:53 |

„Bereue es sehr“

Das bereut Michelle Hunziker bei Tochter Aurora

Die seit Jahren in Italien lebende Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker (44) will ihren jüngeren Töchtern ihre Heimat, die Schweiz, näher bringen. Bei ihrer ältesten Tochter hat sie das verabsäumt.

„Ich bereue es sehr, meiner älteren Tochter Aurora kein Deutsch oder Schweizerdeutsch beigebracht zu haben“, sagte sie laut „Bang“-Meldung dem Schweizer Blick-TV. „Bei meinen jüngeren Kindern möchte ich das unbedingt nachholen.“

Drei Töchter
Der Vater von Aurora (24) ist der italienische Musiker Eros Ramazzotti, der ihrer jüngeren Töchter Celeste (6) und Sole (7) ihr heutiger Ehemann Tomaso Trussardi.

Hunziker selbst spricht nur noch selten Schweizer Dialekt, wie sie sagte.

Das passiere nur noch bei Telefonaten mit Ursula Andress (85), die wie Hunziker in Ostermundigen bei Bern aufwuchs. Andress wurde 1962 in einem James Bond-Film als Bikini-Girl Honey Rider berühmt. Auch sie lebt seit vielen Jahren in Italien.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol