21.07.2021 16:29 |

Steirer übersah Lok

Autolenker von Zug-Garnitur erfasst und getötet

Ein 24-jähriger Pkw-Lenker wurde Mittwochmorgen bei einer Kollision mit einer Triebwagengarnitur an einem Bahnübergang tödlich verletzt. Er dürfte den Zug übersehen haben.

Der 24-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung fuhr kurz vor 9.25 Uhr mit seinem Pkw auf einer Gemeindestraße von der Bundesstraße B64 kommend in Richtung Winterdorf. Bei der dortigen Eisenbahnkreuzung dürfte er eine in Richtung Weiz fahrende Personenzuggarnitur übersehen haben. Es kam zu einer Kollision, wobei der 24-Jährige, der sich alleine im Fahrzeug befand, tödliche Verletzungen erlitt.

Drei Fahrgäste im Zug sowie die beiden Triebwagenführer blieben unverletzt. Die Eisenbahnkreuzung ist mittels Lichtanlage gesichert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 26°
einzelne Regenschauer
16° / 21°
Gewitter