07.07.2021 20:26 |

Auch Katze gerettet

Neusiedl am See: Ein Verletzter bei Zimmerbrand

Zu einem Zimmerbrand in Neusiedl am See im Burgenland wurde die Freiwillige Feuerwehr am Mittwochnachmittag alarmiert. Eine Person erlitt eine Rauchgasvergiftung, zudem konnten die Florianis eine Katze retten.

Vermutlich durch einen Defekt an einem Stromkabel brach am Mittwoch in einem Zimmer in einem Haus in Neusiedl ein Brand aus. Die örtliche Feuerwehr rückte, unterstützt von den Kameraden aus Weiden, sofort zum Notfallort aus. Auch Polizei, Rettung sowie Mitarbeiter der Energie Burgenland wurden alarmiert.

„Durch das beherzte Eingreifen der Hausbesitzer mittels Pulverlöscher konnte das Feuer bereits gut eingedämmt werden“, schildert die Feuerwehr. Anschließend brachten sich die Besitzer in Sicherheit: „Als wir eintrafen, befanden sich keine Personen mehr im Gebäude.“ Ein Bewohner musste allerdings mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Atemschutztrupp im Einsatz
Die Florianis führten mit schwerem Atemschutz die Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten die Brandstelle mittels Wärmebildkamera auf allfällige Gutnester, ehe das Gebäude mittels Belüfter rauchfrei gemacht wurde.

Happy End für Stubentiger
„Zu guter Letzt konnten wir noch die abgängige stark verängstigte Katze aus ihrem Versteck retten und den Besitzern übergeben“, freuen sich die Florianis.

Insgesamt standen 21 Kameraden mit sechs Fahrzeugen mehr als zwei Stunden lang im Einsatz. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Patrick Huber
Patrick Huber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 17°
bedeckt
11° / 17°
bedeckt
10° / 17°
bedeckt
11° / 16°
stark bewölkt
10° / 16°
bedeckt