02.07.2021 17:24 |

Bauern helfen Bauern

Land berät jetzt Bio-Landwirte direkt

Noch mehr Unterstützung für Bio-Betriebe soll es in Zukunft im Burgenland geben, und die nimmt das Land seit Anfang Juli mit der „Bioberatung Burgenland“ selbst in die Hand. Wobei Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf das Rad nicht neu erfinden will. Vielmehr soll auf Bewährtes aufgebaut werden.

„Mit 37 Prozent Bio-Flächenanteil und 27 Prozent Bio-Betrieben im Land verzeichnen wir Steigerungsraten auf Bundesspitzenniveau. Unser Ziel ist eine Ausweitung des Bio-Flächenanteils auf 50 Prozent bis 2027. Viele Landwirte sind an einer Umstellung interessiert – diese möchten wir umfassend informieren“, erklärt Eisenkopf.

Unterstützung für Biowende
Das Land habe die Biowende ausgerufen und müsse nun auch die nötige Unterstützung anbieten. Alle notwendigen Schritte, die zur Ausweitung des Bio-Flächenanteils führen, sollen künftig an einer einzigen Stelle durchgeführt werden, das habe Vorteile für Bauern ebenso wie für Konsumenten.

Von Nord bis Süd
Zudem sichert die Übernahme der Beratungen durch die Landesregierung ein wohnortnahes und gleichwertiges Angebot von Nord bis Süd. Gemeinsam mit den Bioberatern, die in Zukunft im gesamten Land verteilt sein sollen, koordiniert eine zentrale Anlaufstelle Angebot und Nachfrage. Bei den Beratern handelt es sich um Landwirte aus den verschiedensten Sparten. Aktuell ist das Beraterteam drei Personen stark, eine vierte folgt demnächst.

180 Anträge
Um die Bauern zur Umstellung zu animieren, gewährt das Land eine Prämie. Aktuell sind bis jetzt 180 Anträge eingegangen, 155 konnten bereits positiv erledigt werden. Es wurden insgesamt 1,5 Millionen Euro ausbezahlt.

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 23°
wolkig
9° / 25°
heiter
11° / 24°
wolkig
12° / 24°
heiter
10° / 24°
heiter