02.07.2021 10:59 |

Unterwegs mit dem Zug

Neues Mobilitätsangebot für Kärntner Regionen

Mit dem Zug an den Faaker und Ossiacher See fahren, die Stadt Villach besuchen, am Nassfeld wandern gehen und danach einen Sprung in den Pressegger See wagen: Mit dem neuen Mobilitätsangebot ist das ab sofort für Urlaubsgäste möglich. Besitzer der jeweiligen Tourismuskarten haben nämlich freie Fahrt.

„Mit dem neuen Angebot legen wir einen weiteren Mosaikstein im Ausbau des öffentlichen Verkehrs“, freut sich Reinhard Wallner, ÖBB-Regionalmanager. Ab sofort haben alle Urlauber freie Fahrt in der jeweiligen Region, die eine Erlebnis CARD der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See oder die Gästecard BASIC sowie die PLUSCARD holiday der Region Nassfeld-Pressegger See - Lesachtal - Weißensee vorweisen. Das Angebot umfasst dabei zum Beispiel die Linien S2 sowie S4 oder Fahrten mit den Rad-Zügen Tauern Sprinter, Karawanken Sprinter.

Reisen mit dem öffentlichen Verkehr
„Immer mehr Gäste wollen mit dem öffentlichen Verkehr anreisen, am Urlaubsort das eigene Auto stehen lassen und mit dem Rad die Region erkunden. In Kärnten werden wir das weiter ausbauen und Mobilität im Urlaub weiter in den Fokus rücken“, sagt Landesrat Sebastian Schuschnig. Für den Verein Fahrgast Kärnten geht mit diesem neuen Angebot ein lang gehegter Wunsch für mehr Mobilität im Urlaub in Erfüllung.

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol