27.06.2021 13:51 |

Wer kennt das Opfer?

Tote auf Grünstreifen: Junge Frau wurde erstickt

Jene junge Frau, die Samstagfrüh tot auf einem Grünstreifen im Wiener Bezirk Donaustadt entdeckt worden ist, wurde laut Obduktion erstickt. Laut Informationen der „Krone“ habe das Opfer unter anderem Würgemale am Hals gehabt. Die Polizei veröffentlichte nun eine Beschreibung des Opfers, um dessen Identität so rasch wie möglich zu klären.

Wie die Polizei am Sonntag bekannt gab, handelt es sich bei der Toten um eine etwa 18 Jahre alte Frau mit schlanker Figur. Das Opfer ist etwa 1,60 Meter groß und hat braunes, schulterlanges Haar, das jedoch rötlich gefärbt ist. Zudem habe das Opfer auffällig hellgrüne Augen.

„Live or Die“ steht auf Pullover des Opfers
Zum Zeitpunkt der Auffindung trug die Frau einen schwarzen Kapuzenpullover. Darauf stand die Aufschrift „Live or Die“. Zudem trug das junge Opfer eine schwarz-weiß karierte Hose und weiße Nike-Sportschuhe.

Laut Obduktion starb die junge Frau durch Ersticken. Ein Tötungsdelikt könne weiterhin nicht ausgeschlossen werden. „Der Gerichtsmediziner konnte feststellen, wie die Frau zu Tode gekommen ist“, sagte Polizeisprecher Markus Dittrich zur APA.

Qualvoller Todeskampf
Der Körper des Opfers wies jedenfalls zahlreiche Hämatome auf, nach Informationen der „Krone“ deuten die Verletzungen auf einen qualvollen Todeskampf hin. Der Täter dürfte sein Knie auf die Brust der Frau gedrückt haben, bis sie erstickte.

Da die Identität des Opfers und die Tathintergründe weiterhin unbekannt sind, ersucht die Wiener Polizei um sachdienliche Hinweise (auch anonym) unter der Telefonnummer 01/313-10-33800 oder in jeder Polizeidienststelle.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter