22.06.2021 06:30 |

Corona-News Kärnten

Impfung: Jetzt setzen 340 Kärntner Ärzte Spritzen

280.000 Kärntner haben ihre Corona-Erstimpfung bereits erhalten. Damit ist die Hälfte der impfbaren Kärntner Bevölkerung teilimmunisiert; und 32 Prozent haben auch schon die zweite Teilimpfung. Jetzt geht’s dann in den Ordinationen der niedergelassenen Ärzte weiter, denn Serum wird fleißig geliefert.

Gesundheitsreferentin Beate Prettner und die Ärztin Maria Korak-Leiter als Vertreterin der niedergelassenen Mediziner weisen darauf hin, dass auf der Internet-Seite der Ärztekammer die Liste aller 340 Kärntner Impfärzte veröffentlicht werden wird. „Der erste Weg sollte Impfwillige zum Hausarzt führen. Diese sind am nähesten bei den Patienten und können bestens beraten.“

Einen Mangel an Impfstoff wird es nicht geben, allein für diese Woche wird der niedergelassene Bereich 17.000 Impfdosen Biontech/Pfizer erhalten. Prettner: „Nächste Woche sollten es dann noch mehr sein.“

Es wird weiter geimpft
280.000 Kärntnerinnen und Kärntner haben zumindest ihre Erstimpfung erhalten. Damit ist die Hälfte der impfbaren Kärntner Bevölkerung teilimmunisiert - 32 Prozent haben sogar den vollen Schutz, also auch die zweite Teilimpfung. Etwa 12.000 Personen sind noch auf der Vormerkplattform des Landes registriert. Sie werden zum Großteil diese Woche die Einladung zur Impfung erhalten. Alles in allem geht der Trend zur Impfung bei den Hausärzten.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol