18.06.2021 20:05 |

Nach Parkschaden

Unfalllenker floh und beschimpfte die Polizisten

Beim Ausparken rammte ein 33-jähriger Flachgauer einen anderen Pkw und fuhr davon. Zeugen notierten sich das Kennzeichen, das die Polizei zum Flüchtigen führte. 

Im Ortsgebiet von Neumarkt beschädigte der Flachgauer einen weiteren geparkten Pkw und fuhr ohne Anzuhalten davon. Zeugen bemerkten das, notierten sich und die Kennzeichen und meldeten den Schaden der Polizei. Die eingesetzte Streife fand das unfallflüchtige Auto an der Zulassungsadresse genauso wie den Lenker. Doch der Flachgauer verweigerte sowohl die Aussage, als auch den Alkotest. Stattdessen beschimpfte und beleidigte die Polizisten. Dem 33-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wird der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol