06.06.2021 11:00 |

Green Care-Tafel

Seltene Nutztiere helfen bei der Erlebnispädagogik

Der schöne Schroggerhof in Dellach im Gailtal wurde für seine tiergestützte Erlebnispädagogik mit der Green Care-Hoftafel ausgezeichnet. Der Bergbauernhof von Simone und Gerd Steiner hat sich auch der Zucht seltener Nutztierrassen verschrieben. Diese Nutztiere helfen wiederum bei der Erlebnispädagogik. Den Tieren stehen Laufställe sowie viel Weideauslauf zur Verfügung.

Der zwölf Hektar große Bergbauernhof liegt mitten in der idyllischen Landschaft der Gailtaler Alpen.

Bäuerin Simone Steiner ist Musikpädagogin, Bauer Gerd hat Sonderpädagogik studiert. Beide sind zudem zertifizierte Fachkräfte für „Tiergestützte Intervention“. „Als Mitglied beim Verein zur Erhaltung seltener Nutztierrassen ist es uns ein Anliegen, die Vielfalt auch bei uns am Hof zu bewahren“, erklärt Gerd Steiner. Auf dem Hof tummeln sich Vierhornziegen, rote und schwarze Pinzgauer Rinder, Pinzgauer Strahlenziegen, Zackelschafe, Kärntner Brillenschafe und die Galloway-Kuh Bella.

Das Green Care-Siegel soll Menschen jeder Altersstufe und Lebenssituation eine positive Beeinflussung garantieren. Beim Angebot für Schulklassen wird den Kindern das Kennenlernen der Hofarbeit und der Tiere mit verschiedenen pädagogischen Schwerpunkten ermöglicht. Steiner: „Der Gruppenzusammenhalt und ein friedvolles Miteinander in den Klassen werden durch verschiedene Aktivitäten am Hof gestärkt.“ Die Tiere helfen dabei. Ihre Ruhe in Kombination mit der herrlichen Natur lassen Alt und Jung wieder aufblühen.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol