22.05.2021 21:23 |

Anzeige

Villacher (36) raste mit 178 km/h über Autobahn

Einen Raser gefasst hat die Polizei heute, Samstag, auf der Südautobahn A2 im Bereich Pörtschach am Wörthersee. Der 36 Jahre alte Lenker aus Villach war 78 km/h zu schnell unterwegs...

Mit 178 km/h statt der erlaubten 100 Stundenkilometer donnerte am Samstag ein 36 Jahre alter Villacher mit seinem Pkw über die Südautonbahn A2 in Richtung Draustadt. Im Bereich des Knoten West auf Höhe von Krumpendorf wurde die weit überhöhte Geschwindigkeit gemessen. Die Übertreung wurde mittels Lasermessgerät festgestellt.

Der Lenker konnte kurz darauf angehalten werden - und zwar im Bereich Pörtschach. Er wird nun angezeigt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)