20.05.2021 19:00 |

Verena Gotthardt:

Beim Bachmann-Bewerb liest wieder eine Kärntnerin

Der heurige Ingeborg Bachmann-Literaturwettbewerb wird wieder mit Kärntner Beteiligung ablaufen. Die junge Kärntner Slowenin Verena Gotthardt wurde unter die 14 KandidatInnen gereiht.

Die junge Autorin machte bisher vor allem mit ihrem Prosawerk aus dem Jahr 2018 und dem Gedichtband in Slowenisch Najdeni nič (2013) - erschienen bei Hermagoras Mohorjeva - auf sich aufmerksam. Sie überzeugte mit viel Sprachgefühl auch Peter Handke. Er schrieb über sie: „. . . erstaunliche, zum Staunen bringende Geschichten . . . Zauberisch verwandelte Realitäten, frei nach Martin Walser . . .“

Verena Gotthardt ist 1996 in Klagenfurt geboren, maturierte am slowenischen Gymnasium und lebte danach ein Jahr lang in Nizza. Sie studiert an der Universität für angewandte Kunst Bildende Kunst/Fotografie in Wien und war auch zwei Jahre lang an der Kunstuniveristät École nationale supérierure d’arts de Paris Cergy.

Sie schreibt in slowenischer und in deutscher Sprache. Hauptsächlich Lyrik, aber auch Kurzprosa. Neben zahlreichen Auszeichnungen gewann sie 2016 den Literaturpreis der Stadt Bleiburg und den Förderungspreis für Literatur des Landes Kärnten. Ihre Texte wurden in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)