08.05.2021 14:01 |

Auto brannte

Pyramidenkogel als Hotspot für die GTI-Fans

Viel los ist derzeit am Pyramidenkogel: Nicht nur, weil er seit heute, Samstag, wieder geöffnet hat - auch wegen der zahlreichen GTI-Fans. Auch die Polizei ist vor Ort. Um 14 Uhr wurde die Straße gesperrt.

„Wir sind zwar vor Ort und kontrollieren, trotzdem ist es sehr ruhig“, gibt Polizei-Pressesprecherin Waltraud Dullnigg am Samstag bekannt. Wegen angeblicher Ausschreitungen hat die Bezirkshauptmannschaft die Straße dann aber gesperrt.

Feuerwehreinsatz
Auch zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Vormittag gekommen. „In der Motorhaube eines Autos ist es zu einer Stichflamme gekommen. Der Brand wurde von den Pkw-Besitzern aber selbst gelöscht. Die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.“

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol