Jungpolitikerin

25-Jährige als jüngste Bürgermeisterin

Mit einem Durchschnitt von 41 Jahren ist Hofkirchen im Traunkreis die jüngste Gemeinde des Bezirks. Nach der Wahl im Herbst könnte der Ort auch die jüngste Bürgermeisterin des Landes bekommen. Auf das Amt hat Nicole Zehetner-Grasl (25) von der ÖVP gute Chancen.

Nach nur sechs Jahren im Amt hört Thomas Berger als Bürgermeister von Hofkirchen auf. Er bleibt der Gemeinde aber als Bau- und Standesamtsleiter treu. Ab Herbst könnte er eine neue Chefin bekommen. Parteikollegin Nicole Zehetner-Grasl geht als Spitzenkandidatin der ÖVP ins Rennen um den Ortschef-Posten.

Marketenderin
Sie ist erst 25 Jahre jung und könnte damit die jüngste Bürgermeisterin des Landes werden. Derzeit ist das noch Elisabeth Feichtinger (SPÖ) aus Altmünster. Zehetner-Grasl arbeitet alsPersonalentwicklerin am Kepler Universitätsklinikum in Linz. Beim Hofkirchner Musikverein ist sie als Marketenderin aktiv.Die Jung-Politikerin moderiert auch das traditionelle Herbstkonzert.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol