22.04.2021 09:40 |

Waldbrand in Langen

Schadholzverbrennung geriet außer Kontrolle

In Langen bei Bregenz kam es am Mittwochmittag zu einem Waldbrand bei privaten Holzarbeiten. Der Glimmbrand konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch einen zu Hilfe eilenden Nachbarn großteils gelöscht werden. 

Der 62-jährige Mann war um 11.30 Uhr in seinem Wald mit der Holzaufarbeitung beschäftigt. Er entzündete im Bereich Fesslerberg einen Reisighaufen direkt neben einem Waldstück. Das Feuer breitete sich anschließend in Form eines Glimmbrandes unkontrolliert über den Hang des angrenzenden Waldstückes aus.

Nachbar kam zu Hilfe
Nachdem er einen Notruf abgesetzt hatte, verständigte er seinen Nachbarn, welcher mit einem an einer Zugmaschine angehängtem Jauchefass Wasser auf den Hang spritzte. Der Großteil des Glimmbrandes konnte somit vor Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht werden.

Größerer Schaden konnte vermieden werden
Die Feuerwehr konnte das Feuer komplett löschen und verhinderte dadurch einen größeren Schaden am Waldbestand. Vor Ort waren die Feuerwehren Langen, Doren und Sulzberg-Thal mit acht Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften, die Rettung mit einem Fahrzeug und zwei Sanitäter sowie eine Streife der Polizei mit zwei Einsatzkräften. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
6° / 8°
Regen
8° / 11°
Regen
8° / 12°
starker Regen
8° / 12°
starke Regenschauer