Unfall

Gasleck auf Frastanzer Baustelle wieder dicht

Vorarlberg
24.04.2024 14:01

Auf einer Baustelle in Frastanz in Vorarlberg kam es am Mittwoch zum Austritt größerer Gasmengen. Das Leck konnte aber rasch wieder abgedichtet werden. 

Das Unglück ereignete sich auf einer Firmenbaustelle in der Nähe des Frastanzer Bahnhofs. Im Zuge der Arbeiten dürfte eine Leitung beschädigt worden sein. Eine größere Menge an Gas trat aus. 

Die Polizei forderte in weiterer Folge die Anrainer auf, ihre Fenster geschlossen zu halten. Zur Sicherheit wurde auch der Bahnhof temporär für Züge gesperrt. Nach rund 90 Minuten konnte aber Entwarnung gegeben werden, das Leck war wieder dicht. Verletzt wurde durch den Vorfall niemand.  

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
13° / 18°
einzelne Regenschauer
13° / 21°
leichter Regen
15° / 20°
einzelne Regenschauer
14° / 21°
leichter Regen



Kostenlose Spiele