Bei Sieg gegen „Spurs“

Solskjaers „Sohn-Sager“ regt England auf

Manchester Uniteds Ole Gunnar Solskjaer ist bei den Trainern nicht unbedingt als einer der autoritärsten bekannt. Trotzdem lieferte er nach dem Match gegen Tottenham Hotspur einen Sager, der in den sozialen Medien für nicht wenig Wirbel sorgte.

Solskjaer sagte wort-wörtlich: „Wäre Tottenhams Son Heung-Min mein Sohn, würde der jetzt einige Tage lang nichts zum Essen bekommen“. Interessante Auffassung von Pädagogik.

Worüber regte er sich so auf? Nach einem Foul habe Son „drei Minuten am Boden gelegen“ und „zehn Teamkollegen gebraucht, die ihm aufhelfen“, meinte Solskjaer.

Jose Mourinho, der Coach des Gegners nahm seinen Spieler in Schutz: „Son hat großes Glück, dass sein Vater ein besserer Mensch ist als Ole“. Solskjaer sagte auch schon beim Hinspiel über einen Spieler (Erik Lamela) von Tottenham, dass er Zitat: „zwei Wochen lang nur Brot und Wasser“ zum Essen bekommen würde, wenn er sein Sohn wäre.“ Solskjaers Kindererziehungstipps haben also Tradition.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten