08.04.2021 10:53 |

Über 1000 neue Fälle

Eine Woche Lockdown, aber keine Besserung in Wien

Seit genau einer Woche ist Wien erneut im harten Lockdown. Der erhoffte positive Effekt auf die Corona-Lage in der Bundeshauptstadt ist bislang aber noch nicht eingetreten. So wurden am Donnerstag (Stand: 9.30 Uhr) erneut 1023 Neuinfektionen verzeichnet. Die Situation in den Spitälern ist damit weiter dramatisch.

In den vergangenen 24 Stunden wurden 64.796 Corona-Tests in der Bundeshauptstadt durchgeführt. 1023 Neuinfektionen wurden verzeichnet - das entspricht mehr als einem Drittel aller neuen Corona-Fälle in ganz Österreich.

Vor einer Woche, als Wien wieder Geschäfte schloss und eine ganztägige Ausgangssperre verhängte, sah die Situation nicht viel anders aus: So waren 1038 Neuinfektionen bei 78.561 Tests verzeichnet worden.

Die Lage in den Spitälern der Bundeshauptstadt spitzt sich damit weiter zu. Laut dem Dashboard der AGES sind knapp 80 Prozent aller Covid-Betten auf den Normalstationen ausgelastet. 64 Prozent der Intensivbetten sind belegt, insgesamt betreut Wien derzeit 233 Covid-Intensivpatienten.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol