01.04.2021 18:00 |

Saisonauftakt

Kräftemessen der Boulder-Elite in Klagenfurt

Zwei Kärntner sind im Aufgebot für den Boulder-Weltcup-Auftakt Mitte April in der Schweiz. Davor gibt es ein internationales Kräftemessen im Rahmen eines Europacups in Klagenfurt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bald geht’s los! Kärntens Kletter-Ass Nicolai Uznik (St. Johann/Ros.) ist schon heiß auf den Weltcup-Auftakt am 16./17. April in Meiringen (Sz). „Mein bestes Resultat bisher war ein 13. Platz – es wird Zeit für die Top 10!“, sagt der 20-Jährige, der seit heuer im A-Nationalteam an der Seite von Olympia-Anwärter Jakob Schubert (T) schuftet. Saisonziel ist die WM im September in Moskau!

Mit Mattea Pötzi (ÖAV Villach) geht eine weitere Kärntnerin in der Schweiz an den Start. „Das war mein Ziel, hat sich auch im Training schon abgezeichnet“, meint die 20-Jährige.

Europacup in der Heimat
Die erste internationale Standortbestimmung gibt es für die beiden Kärntner aber schon eine Woche vorher – und das sogar in der Heimat! Denn am 10./11. April steigt im Boulderama in Klagenfurt ein Europacup mit hochkarätigem Teilnehmerfeld. „Das wird cool! Ich kenne viele Leute dort“, strahlt Uznik, der bei seinem letzten Europacup-Start 2019 in Innsbruck gewinnen konnte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)